Über uns

Einblicke in unsere Firmengeschichte

Geschichte

Am 15. März 1947 erfüllte sich Heinrich Hauck den Traum von der Selbstständigkeit und rief seinen Malerbetrieb in Marktlustenau ins Leben. Die ersten Jahre, welche Heinrich Hauck gemeinsam mit seinem Gesellen Hans Hermann bestritt, waren jedoch von harter und beschwerlicher Arbeit geprägt. Doch dank des unermüdlichen und engagierten Einsatzes des Malerbetriebs Hauck, den weder Wind noch Wetter von der Erfüllung ihrer Arbeit abhalten konnte, gelang es auch diese Zeit zu meistern. Mit dem erstarken der Wirtschaft, verbesserte sich auch die Auftragslage des Betriebs, so dass neben Hans Hermann auch dessen BruderAnton als Geselle angestellt werden konnte. Auch der Fuhrpark, welcher zuvor nur aus einem Motorrad mit zweirädrigem Anhänger bestand, konnte durch einen Ford mit Anhänger ersetzt werden Ein insgesamt positiver Trend der sich in den nächsten Jahren fortsetzen sollte. Im Jahr 1966 konnten sogar die ersten zwei Lehrlinge eingestellt, erfolgreich ausgebildet und als Gesellen in den Innungs-Betrieb übernommen werden. Als im Jahr 1981 Heinz Hauck den väterlichen Betrieb übernahm, war dieser inzwischen auf fünf Gesellen und zwei Lehrlingen angewachsen.

Denn damals wie heute bildet die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter, aber auch die erstklassige Ausbildung ein Hauptanliegen des Malerbetriebs. Mindestens ein Auszubildender durchlief jährlich die Lehrzeit und der Abschluss durch den Gesellenbrief konnte stets erreicht werden.Über die Jahre war es dem Betrieb möglich einen zufriedenen Kundenstamm aufzubauen. Dabei zählten hauptsächlich Privatkunden aber auch Bauträger zu den Auftraggebern. Von Tapezierarbeiten über Fassadenanstriche bis hin zur Wärmedämm-Verbundsysteme reichte der Aufgabenbereich des Betriebes, wobei die professionelle Arbeit und die Zufriedenheit der Kunden stets an oberster Stellen standen.

Der Erfolg des Betriebes und die anhaltend gute Auftragslage verlangte nach größeren Räumlichkeiten. Und somit tauschte man 1990 die Garagenwerkstatt des Senior Hauck durch ein neu errichtetes Firmengebäude Im Klingenfeld 23, von wo aus nun die Geschicke des Betriebes in eine anhaltend erfolgreiche Zukunft gelenkt werden.

Das komplette Team

Hainz Hauck
Seit 1966

Andreas Zein
Seit 2005

Karl Lang
Seit 1974

Frank Schultheiß
Seit 1975

Richard Offenhäuser
Seit 1980

Manuel Hahn
Seit 2006

Friedrich Baumann
Seit 2015

Fabio Pierdomenico
Seit 2018

HAUCK-Malereibetrieb
Im Klingenfeld 23
74594 Marktlustenau

Tel. 07957 - 666
Fax: 07957 - 8200
info@hauck-maler.de

Impressum
Datenschutz